25 Stunden für ein Halleluja

So, endlich in Dallas angekommen. 25 Stunden unterwegs ist echt eine Ansage. Jetzt bin ich stehend KO, konnte es mir aber nicht verkneifen, mal schnell draußen ein paar Fotos zu machen. Ja genau, SO muss Amerika aussehen. Ich muss jetzt schlafen.
Gute Nacht Welt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s