In Koblenz bei Rhein in Flammen

Rhein in Flammen 2017. Gestern Nacht war ich in Koblenz. Bei Rhein in Flammen fahren an fünf Sommerabenden im Mitterheintal hell erleuchtete Passagierschiffe, in Konvois über den Fluss, um ihren Gästen den Ausblick auf das gesamte Feuerwerk zu ermöglichen. Dies wird jeweils beim Eintreffen der Schiffe gezündet. Und es hat geklappt. Die Schiffe waren bunt, erleuchtet und pünktlich wie die Kirchturmuhr, als genau 23 Uhr von der Festung Ehrenbreitstein das Feuerwerk gezündet wurde. Alles rundum proppenvoll, und der Moment lädt ein, den Alltag mal hinter sich zu lassen. Sorgen verglühen in den großartigen Feuerwerks Kontingenten und es kehrt am Fluss eine kollektive Magie der Abwesenheit ein. Trotz vorherigem Gerangel um gute Plätze und Standorte für Stative, ist schlagartig alles was stört pulverisiert. Sehr zu empfehlen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s