Wellness bei Massimo

Wellness Tempel gibt es ja in den unterschiedlichsten Kulturen und Varianten. Das kann man auf Reisen entdecken oder man begibt sich zu Hause auf die Suche. Warum nicht mal in Frankfurt italienischen Wellness Urlaub machen. Egal.

Ich war heute beim italienischen Friseur. Massimo ist gebürtiger Römer und ICH ein typischer Deutscher, dessen durchschnittliche Verweildauer beim Friseur im 10 Minuten Bereich angesiedelt ist. Um es vorweg zu nehmen, es war fast eine Stunde bei Massimo in seinem Wellness Tempel. Ich habe mich in seine Hände begeben und einfach fliesen lassen, was ich nicht kannte. Eigentlich hätte ich einen kleinen Plausch mit Massimo während der Behandlung gut gefunden. Aber ich habe das Berufsverständnis eines italienischen Friseurs unterschätzt. „Wir sind hier nicht beim türkischen Maschinen-Friseur“. Das hat der original zu mir gesagt und dann erst mal geschwiegen. Geschwätzt haben wir danach noch.

Massimo hat mit der Ruhe und Ernsthaftigkeit eines Brauerei-Gauls und dazu der Präzision eines Goldschmiedes, der gerade die Kronjuwelen bearbeitet, seine Arbeit getan. Pardon, seine Kunst erschaffen. Scheren umschwirren mich wie ein Schwarm Sommerbienen, Rasierschaum wird geschätzte zweiundachtzig Mal auf meiner Haut einmassiert, dass Rasiermesser gleitet über meine verstoppelte Visage und Massimo lebt seine Berufung. Der Mann ist mit Leib und Seele Parrucchiere. Und ich wundere mich wie schnell doch die Zeit vergangen ist. Die ersten zehn Minuten waren, zugegeben, für mich schon reichlich gewöhnungsbedürftig. Aber dann hatte ich italienische Wellness, PUR! Sehr zu empfehlen. Massimo du bist meraviglioso.

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Wellness bei Massimo

  1. Dieter

    Deine Beiträge sind wie ein „Geistesschmaus“ zu lesen, Situations- und Eindrucksbeschreibungen einfach ein literarischer Leckerbissen!

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s