Was soll ich denn dort?

Wenn man ein solches Reiseprojekt plant, steht automatisch irgendwann die Frage nach dem Sinn im Raum. Die Radikalität eines solchen Schrittes wird immer dann klar, wenn wir mit mindestens genauso radikal entwaffnenden Rückmeldungen konfrontiert werden!

Und dann gibt es eine Oma. Diese Oma lebt seit über acht Jahrzehnten in einem kleinen Ort irgendwo in Mitteldeutschland. Beim Thema Reisen ist der Umfang, den Oma und Opa beisteuern können eher gering. Genau genommen gibt es eine Reise in Ihrem Leben. Die beiden haben anlässlich Ihrer Silberhochzeit, vor über vier Jahrzehnten, eine organisierte Wolga-Don Schiffsreise gemacht. Das war es zu dem Thema. Bemerkenswert für mich ist, dass durch diesen einseitig und langweilig erscheinende Umstand, absolutes entstand! Bei einer dieser gemeinsamen Gespräche ist dann der für mich legendäre Satz gefallen. Frage: „Hast du denn nie das Bedürfnis gehabt, einmal wo anders zu leben?“ Antwort:

Was soll ich denn dort?

Der Satz ist so was von atemberaubend! Je länger ich darüber nachdenke, um so mehr entsteht in meinen Gedanken eine virtuelle Schnapp-Atmung. Was soll ich den dort? Sie fragte weder nach dem Ziel, noch nach dem Grund oder einem anderen Thema, über den eigenen, nicht übertragbaren Antrieb zum Reisen. Nein, die Oma ist sich dort genug, wo sie lebt. Meine Gedanken haben dazu eine ungeheure Wucht bekommen. Was soll ich eigentlich da? Je mehr ich darüber nachdenke, umso klarer wird mir, im Gegensatz zur Oma, bin ich von der Gattung, mit der Grundfrage: „Was soll ich noch hier“? Und genau aus diesem Kontrastprogramm entstehen die Momente, die ich mir auf unserer Reise wünsche.

Gattung „Was soll ich den dort“ trifft Kategorie: „Was soll ich noch hier“?

Oma


 

Advertisements

2 Gedanken zu „Was soll ich denn dort?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s